Im Hochbeet geht es hoch her

0
2270
views

Du erinnerst Dich bestimmt noch an meinen Beitrag über das selbstgebaute Hochbeet in meinem Garten, richtig? In diesem Beitrag möchte ich Dir gerne erzählen, was daraus geworden ist.

Vor ein paar Wochen habe ich Dir mein DIY Hochbeet vorgestellt und Dir auch gleich erklärt, wie Du es nachbauen kannst.

DIY Hochbeet: Das ist der aktuelle Stand

So sah das frische Hochbeet aus
So sah das frische Hochbeet aus

Inzwischen hat sich einiges getan. Zwar dauert das Ganze wegen des wechselhaften Sommers doch irgendwie länger als gedacht. Aber in nicht all zu ferner Zukunft dürften wir ENDLICH ernten können:

Kohlrabi im DIY Hochbeet
So groß ist der Kohlrabi schon

Raupen haben großen Appetit

Während die Zeit verging wurden nicht nur die Kohrabis immer größer, sondern auch der Appetit der Raupen auf die Blätter. Diese kleinen länglichen Tierchen traten nämlich plötzlich scharenweise auf und machten sich über das Blattwerk her.

Hungrige Raupen
Hungrige Raupen haben sich an den Kohlrabi-Blättern vergangen

Seitdem haben wir nun ein neues Hobby: Raupen sammeln und aus dem Garten entfernen. Zum Glück scheint es die Kohlrabipflanzen aber nicht sonderlich zu stören, wenn sie oft Besuch bekommen.

Ich bin schon gespannt, wann wir ernten können. Wenn es soweit ist, sage ich natürlich sofort Bescheid 🙂

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here