Da staunte ich gestern Abend schon nicht schlecht. Auf dem Weg nach Hause stand plötzlich ein Reh vor mir. Zwar standen wir nicht direkt voreinander, aber die Distanz war mit etwa 5 Metern nicht gerade groß.

In diesem Beitrag möchte ich Dir von der Begegnung erzählen und Dir auch ein paar Fotos zeigen.

Begegnung mit einem Reh

Ich blieb erst mal stehen und versuchte mich nicht zu bewegen. Das Reh hatte offenbar den gleichen Plan 😉 Also starrten wir uns einige Minuten einfach nur an. Irgendwann wurde es meinem Gegenüber wohl zu blöd und es hechtete davon.

Schade, dachte ich mir noch. Ich hätte zu gerne meine DSLR geholt und ein paar Fotos gemacht.

Wie ich doch noch zu meinen Fotos gekommen bin

Als ich etwas später im Badezimmer stand und aus dem Fenster sah (von dort aus hat man einen sehr schönen Ausblick), bewegte sich ein brauner Schatten auf der Wiese vor meiner Terrasse.

Ein Reh auf dem Feld

Diesmal schaltete ich sofort. Ich rannte in mein Fotozimmer, schnappte mir meine Nikon D7000, schraubte das Tamron 70-300mm Objektiv dran und hechtete wieder ins Badezimmer.

Das Reh war tatsächlich noch da und verschlang genüsslich ein paar grüne Köstlichkeiten.

Ein Reh auf der Wiese vor meiner Terrasse

Es blickte gelegentlich mal, wenn das Geklacker meiner Kamera zu nervig wurde.

Ein Reh auf der Wiese vor meiner Terrasse

Aber es lief nicht davon und lies sich auch nicht aus der Ruhe bringen, so dass ich noch ein paar schöne Fotos machen konnte.

Ein Reh auf der Wiese vor meiner Terrasse

Ein Reh auf der Wiese vor meiner Terrasse

Ein Reh auf der Wiese vor meiner Terrasse

Als sich das Reh den Magen voll geschlagen hatte, zog es dann gut gesättigt von dannen. Immerhin hat es lange genug durchgehalten um auf knapp 250 Fotos verewigt zu werden.

Ich habe zwar schon öfters Rehe gesehen, aber bisher noch nie so nah vor meiner Haus- bzw. Terrassentür. Ich bin schon gespannt, ob wir uns noch öfter über den Weg laufen werden.

Wie gefallen Dir die Fotos? Hast Du vielleicht auch Fotos von Rehen / anderen Tieren, die sich so nah uns Menschen heran getraut haben? Poste die Links zu Deinen Fotos gerne in die Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich vielleicht auch interessieren

Ich habe die Schokoladenpizza probiert

In einem Supermarkt lag sie plötzlich vor mir, die Schokoladenpizza von Dr. Oetker. Ich ha…