Home Blog Seite 30

WordPress Kommentare per .htaccess vor Spammern schützen

4

Was tun, wenn einen die Spammerbrigade aufs Korn genommen hat und die Kommentarfunktion des WordPress Blogs als Marktplatz für Viagra und Co missbraucht?

Klingon Style

0

Das Lied Gangnam Style des südkoreanischen Rappers PSY oder besser gesagt das Video dazu hat seit der Veröffentlichung im Juli 2012 rasant an Bekanntheit gewonnen. Kaum ein Video wurde öfter gepostet als dieses, zumindest in der letzten Zeit.
An mir ist dieser Hype aber trotzdem irgendwie vorbeigegangen. Nicht, dass ich das Video nicht kannte, aber es hat mich nicht wirklich interessiert.

Found-Footage ohne Ende

0

Ich persönlich bin ein ziemlich großer Fan des Found Footage (Mockumentary) Genres, wenn man es schon als eigenes Genre bezeichnen kann. Gerade im Horrorbereich wirken viele Dinge einfach gruseliger als in einem “normalen” Horrorfilm. Oder könntet Ihr Euch z.B. Paranormal Activity anders vorstellen als er gemacht ist?

Die Brenizer Methode

1
Die Brenizer Methode - Tiefenunschärfe

Extreme Tiefenunschärfe bei Aufnahmen mit großem Winkel werden durch die von Ryan Brenizer entwickelte Methode (Brenizer Methode) möglich.
Dieses Verfahren ist zwar etwas aufwändiger als einfach nur ein Foto zu machen, liefert aber echt beeindruckende Ergebnisse.

Mit Google Street View im Great Barrier Reef tauchen gehen

    0

    Google StreetView beherscht jetzt auch “Oceanview”. So lassen sich bestimmte Meeresabschnitte nun auch über die “Mittendrin”-Ansicht bestaunen. Für alle Unterwasserfans dürfte dieses neue Feature auf jeden Fall einen Blick wert sein.

    So erstellst Du Dein eigenes WordPress Plugin

    2

    Es gibt viele tolle Funktionen für WordPress Blogs im Netz zu finden. Aber wohin damit? Oft wird empfohlen die functions.php des derzeit verwendeten Themes damit zu erweitern. Aber was ist, wenn Du mal Dein Template wechselst, oder wenn Du ein Update durchführen musst?

    Danach sind Deine ganzen Änderungen nämlich futsch.

    Aus diesem Grund möchte ich Dir heute zeigen wie Du Dein eigenes WordPress Plugin schreiben kannst. Darin kannst Du dann künftig Funktionen oder kleine Codeschnipsel speichern um Deinen WordPress Blog zu erweitern.

    Über mich

    Passionierter Blogger, Hobbyfotograf, Filmliebhaber und ein wenig Nerd.

    Folge mir...

    172FollowerFolgen
    337FollowerFolgen
    3AbonnentenAbonnieren

    Neu im Blog