Home Blog Seite 32

Bahnhof Berlin Spandau

0
Bahnhof Berlin Spandau

Bahnhof Berlin Spandau

Aufgenommen habe ich es im Bahnhof Berlin Spandau, als ich auf meinen ICE zurück nach Hamburg gewartet habe. Die Bildqualität ist leider nicht die allerbeste, was daran liegt, dass ich dieses Foto mit meinem Smartphone geschossen habe.

Der kleene Danbo Picdump

0
danbo 8
© Florian Grewe.

Mittlerweile kennt wohl so ziemlich jeder das kleine Kartonwesen von diversen Fotos im Internet. Was aber bestimmt noch nicht so viele wissen ist, dass unter den Kartons eigentlich ein Mädchen steckt. Die Figur stammt aus der japanischen Mangareihe Yotsuba in der es hauptsächlich um die gleichnamige Hauptdarstellerin geht. Diese hat aber eine ältere Freundin (Miura Hayasaka), die sich in Ausgabe 28 aus dem April 2006 mal in den “Roboterdress” gezwängt hat.

Android, die interne Speicherkarte und ich – Teil 1

    0

    Nur als Vorwarnung. Dies könnte sich zu einer Neverending Story entwickeln. Denn ich bin mindestens genauso geduldig wie der interne Speicher meines neuen Smartphones. Aber lest selbst:

    Vor Kurzem kaufte ich mir ein “neues” Smartphone auf Android-Basis im Internet. Es war günstig zu haben, weil es “andauernd irgendwelche Softwarefehler anzeigt”. Nach nur kurzem Überlegen schlug ich zu und sagte mir ganz optimistisch: “Dat flashste Dir und dann haste n günstiges, neues Handy.”.
    Der Gedanke dahinter ist sicherlich auch ein guter. Nur haperts an der Umsetzung 🙁
    Denn das Ding einfach nur zu flashen (sprich eine neue Software auszuspielen) war nicht soooo zielführend wie ich es mir erhofft hatte. Leider ist nämlich ein Teil des internen Speichers resistent gegen alle Versuche ihn zu löschen oder etwas neues, und sei es auch nur ein Foto” draufzukopieren.

    Eigene QR Codes erzeugen

    0

    QR Codes sind heute nahezu überall anzutreffen und treten fast häufiger als ein Facebook Link auf. Wenn Ihr nun eine eigene Homepage oder einen Blog betreibt und dort auch einen QR-Code einsetzen möchtet, dann könnt Ihr das mit den folgenden Codeschnipseln machen:

    The Big Bang Theory

    0

    Kaum liege ich mal ein paar Wochen flach, entdecke ich auch schon eine neue Serie für mich. Seit Scrubs und How I met your Mother ist The Big Bang Theory mal wieder eine Sitcom, bei der ich dem Serienkater zum Opfer fallen könnte.

    Der Serienkater

    0

    Es ist ein beliebiger Tag in der Woche, kein Wochenende. Im Fernsehen läuft “ausnahmsweise” mal nichts sehenswertes. Es ist 20 Uhr, also genug Zeit mal ein paar Folgen der aktuellen Lieblingsserie auf Blu-ray, DVD oder im Stream zu schauen.

    Hier besteht eine Staffel aus ca. 24 Folgen, die im Einzelnen eine Laufzeit von knapp 23 Minuten haben. 24 mal 23 ergibt 552 Minuten, also etwas über 9 Stunden Gesamtlaufzeit.

    Ich denke mir: Ach, es ist 20 Uhr, da habe ich genug zeit ein paar Folgen anzusehen. Also zögere ich nicht lang, hole die Silberlinge aus dem Regal und lege sie in den Player…

    Der Serienkater

    Dann nimmt das Übel auch schon seinen Lauf… Irgendwann ist es schon so spät, dass ich mich eigentlich ins Bett begeben sollte… Aber es gibt Tage, da mache das einfach nicht.

    Eine Folge geht noch, denke ich mir dann. Und dann noch eine und wieder eine und dann lohnt das Schlafen irgendwann eigentlich auch schon fast gar nicht mehr.

    Es wird also immer später und später. Der nächtliche Himmel färbt sich schon wieder etwas heller und die ersten, tapferen Vögel machen sich so langsam aber sich bereit den neuen Tag freundlich zu begrüßen.

    Was ist denn nun der Serienkater?

    Ungefähr zu dieser Zeit beschließe ich mich endlich in die Waagerechte zu begeben.
    Mein unbarmherziger Wecker reißt mich dann aber schon nach gefühlten 2 Sekunden wieder zurück in den “Wachzustand”.

    Wie allgemein bekannt sein dürfte, reichen 2 Sekunden Schlaf allerdings nicht um einen erwachsenen Menschen den Tag über Fit zu halten. Das genaue Gegenteil ist der Fall. Man ist zwar körperlich anwesend, aber nicht wirklich da. Und genau dieses Phänomen bezeichne ich als den Serienkater.

    Na klar könnte ich mir hier sagen: NIE WIEDER…(Nie wieder Alkohol 😉 ) Aaaber so eine Serie besteht ja in den seltensten Fällen nur aus einer Staffel, so dass es, in gewissen Abständen, immer reichlich Nachschub gibt.

    Wie ist das bei Dir? Kennst Du sowas auch?

    Über mich

    Passionierter Blogger, Hobbyfotograf, Filmliebhaber und ein wenig Nerd.

    Folge mir...

    163FollowerFolgen
    337FollowerFolgen
    3AbonnentenAbonnieren

    Neu im Blog