Super Trick für die Panorama-Fotografie

0
237

Mist, welches Foto ist denn jetzt nochmal das erste für mein Panorama? Dieses Bild? Oder doch dieses? Ahhhh…!!!

Kennst Du dieses Problem auch? In diesem Beitrag verrate ich Dir einen einfachen und kostenlosen Trick, damit Du Dich nicht mehr ärgern musst.

Super Trick für die Panorama-Fotografie

Das Problem beim Zusammenfügen der Fotos

Du kommst von einer spannenden Fototour nach Hause und hast haufenweise Fotos gemacht. Auch ein paar Bilderserien aus denen Du Panoramen erstellen möchtest, sind auf der Speicherkarte gelandet.

Aber wo fängt jetzt das eine an und wo hört das andere auf?
Genau mit diesem Problem habe ich eine ganze Weile gekämpft und mich jedes Mal aufs Neue geärgert, wenn ich wieder ratlos am PC saß. Irgendwann kam mir dann aber die rettende Idee.

Ein kleiner Trick für die Panorama Fotografie

Auf diese Idee bin ich bestimmt nicht als erster gekommen, aber falls Du diesen Trick noch nicht kennen solltest, wird er Dir das Zusammenstellen von Panoramen am Computer deutlich erleichtern.

Keine Sorge, ich spanne Dich nicht weiter auf die Folter, so funktioniert der Trick:

  1. Stell die Belichtung und den Fokus Deiner Kamera für das erste Foto der Panorama-Reihe ein.
  2. Halte einen Finger vor das Objektiv und mach ein Foto.
    Super Trick für die Panorama Fotografie
  3. Jetzt machst Du alle Fotos, die Du für das Panorama brauchst.
  4. Anschließend hältst Du zwei Finger vor das Objektiv und machst wieder ein Foto:
    Toller Trick für Panorama Aufnahmen

Wenn Du später am Computer sitzt und Deine Panoramen zusammenfügen möchtest, brauchst Du nur noch auf die Finger zu achten und weißt dann sofort ob gerade ein Panorama beginnt oder endet.

Ganz einfach, oder?

Ich vergesse den „Fingertrick“ zwar auch gerne mal, aber spätestens beim zweiten Foto denke ich dann wieder daran und fange einfach noch einmal von vorne an. Das Ergebnis sieht in diesem Fall übrigens so aus (Ein Klick macht das Bild groß):

Itzenbüttel Panorama

Wie gefällt Dir mein Trick? Kanntest Du ihn vielleicht schon?

Hinterlasse einen Kommentar

Hier ist Platz für Deinen Kommentar
Hier gehört Dein Name hin